Informationen

  • Anfangsdatum: 2020-05-15
  • Dauer: knapp 8 Wochen

Ab April 2020 nutzte das Kita-Team die Corona-bedingte Abwesenheit vieler Kinder und begann damit, die – aufgrund von brandschutzrechtlichen Vorgaben – nackten Innenwände zu verschönern.

Nachdem der Ortsbürgermeister auch den Förderverein um Unterstützung gebeten hatte, stellten wir – tatkräftig unterstützt von einigen Vereinsmitgliedern, Eltern und mehrerer lokal ansässiger Unternehmen (Toom-Baumarkt und Ullmer Bau in Alzey, Garten-, Tier- und Handwerkermarkt „Emmel“ und Werkzeug- und Gartengerätemarkt „BeTec“ in Kirchheimbolanden) – eine Wandstreichaktion auf die Beine.

Im Verlauf der Aktion, die Mitte Juli erfolgreich abgeschlossen werden konnte, wurden die Decken und Wände mehrerer Räume (u.a. des Musikraums bzw. der Bibliothek) und Flure gestrichen, Risse in Decken und Wänden verspachtelt und teilweise tapeziert.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten und den spendenden Unternehmen!

Unsere Website nutzt Cookies. Du kannst unsere Website grundsätzlich auch ohne das Setzen von Cookies besuchen - allerdings mit verringerter Funktionalität. Durch Klicken auf "AKZEPTIEREN" erklärst Du dich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen